Zukunft durch Bildung

Aktuelle Infos aus Litauen

Die Kolping-Bildungseinrichtungen in Kaunas (Litauen) entwickeln sich weiterhin positiv. 335 Studentinnen und Studenten studieren momentan an der Hochschule, im Kindergarten werden 41 Kinder betreut und die Grundschule besuchen 25 Schülerinnen und Schüler, wovon 15 Kinder einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben und mit individuell angepassten Programmen arbeiten.

Der Freundeskreis der Kolping-Stiftung Litauen unterstützt diese Bildungsarbeit und informiert regelmässig über seine Aktivitäten. Den aktuellen Infobrief gibts hier zum Herunterladen [339 KB] .

zur News-‹bersicht